29.04.2017 WTCQD - qigong-auf-sylt.de

Welt Tai Chi und Qigongtag

 

Samstag, den 30.April 2017     von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr     

wo???   


 

 Leider fällt es dieses Jahr aus.


Auf Wiedersehen im nächsten Jahr

am 28.April 2018

zum Welt Tai Chi und Qigong Tag auf  S Y L T.


Zum Kennenlernen und Mitmachen.

Alle sind herzlich willkommen!

 

Rund um den Globus praktizieren tausende Menschen um 10:00 Uhr zeitzonenversetzt öffentlich Tai Chi und Qigong. Idee ist dabei die Schönheit und die positiven Wirkungen dieser chinesischen Gesundheitslehre einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und erfahrbar zu machen. Mit einfachen Übungen zum Mitmachen und Hineinfühlen kann man die Ruhe in der Bewegung, und die Bewegung in der Ruhe kennenlernen. Beim gemeinsamen Üben und Erfahrungsaustausch möchten Lehrer in aller Welt Tai Chi und Qigong vorstellen - öffentlich und kostenfrei.  

Pünktlich um 10:00 Uhr wollen wir am letzten Samstag im April Teil dieser weltweiten Bewegung sein und eine Welle von Harmonie und Freude erleben und sich ausdehnen lassen.

Mitmachen und Vorbeikommen lohnt sich also!

 

 


Welt Tai Chi und Qigong Tag



Erstmalig fand  der internationale Welt Tai Chi und Qigong Tag 1999 statt und wurde von Bill Douglas (Tai Chi Chuan Lehrer / Kansas City) gegründet. Die Idee hierzu wird über das  Internet verbeitet:


http://www.worldtaichiday.org/


In mehr als 65 Ländern wird inzwischen der "World Tai Chi and Qigong Day" WTCQD veranstaltet. Jeweils am letzten Samstag im April praktizieren weltweit auf öffentlichen Plätzen tausende Menschen Tai Chi und Qigong. Wenn das Wetter mitspielt - draussen. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr Ortszeit und läuft so (Zeitzonen versetzt) wie eine Welle rund um den Globus und soll diese ganzheitliche meditative Kampfkunst und Energiearbeit in der Öffentlichkeit bekannter machen und die gesundheitlichen Aspekte dieser Künste betonen. Dieser Tag bietet auch die Gelegenheit die Kontakte zwischen den Praktizierenden zu verbessern. Jedes Jahr beteiligen sich mehr Städte und Länder an dieser Aktion, und so bewegt sich eine Welle von Tai Chi- und Qigong-Übenden aller Stile um die ganze Welt.

Am Samstag den 30.04.2011 war der "13th World Tai Chi and Qigong Day". Er begann, wie immer, "am Anfang aller Zeit" in Australien um 10:00 Uhr. Wie eine Welle rollte er dann  um die Welt, immer um 10:00 Uhr übten in ca. 6.000 Städten die Menschen Tai Chi und Qigong. So können die Schönheit und die positiven Wirkungen des Tai Chi und Qigong einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt und erfahrbar gemacht werden. Mit einfachen Übungen zum Mitmachen und Hineinfühlen kann man die Ruhe in der Bewegung und die Bewegung in der Ruhe kennenlernen. Beim gemeinsamen Üben und regem  Erfahrungsaustausch möchten Lehrer in aller Welt Tai Chi und Qigong zum Anfassen vorstellen.


Diese weltweite Initiative ist grundsätzlich öffentlich und kostenfrei. 

Mitmachen und Vorbeikommen lohnt sich.





WTCQD am 30.04.2011/1


erstmalig auch auf Sylt  



 





WTCQD am 30.04.2011/2


auf der Rathauswiese in Westerland

 

 

 

 

WTCQD 2013/1

Bei nur 5° Celsius und eiskaltem Nordwind.


 

 

 

 

WTCQD 2013/2

Vielen Dank an alle die gekommen sind.


 

 

WTCQD 2014/1

 bei bestem Wetter


 

 

 

WTCQD 2014/2

ein interessierter Zuschauer am Rand


 

 

 

WTCQD 2014/3 

Zu schön, um eine Ende zu finden.


 
 
www.gratis-besucherzaehler.de/